Punktgehaltene Glasfassade: Schöne Fassadenideen auf den Punkt gebracht

Wenn eine hohe Transparenz und visuelle Einheit der Materialien verlangt ist, kommt die punktgehaltene Glasfassade mit Stahl-, Chromstahl- oder Aluminiumprofilen zum Zuge. Das Prinzip der gerahmten Glasflächen wird durch punktförmig angeordnete, auf Reibe- oder Lochleibungsverbindungen basierte, Einzelhalter ersetzt. Punkthalter leiten die auftretenden Lasten in eine separate Tragkonstruktion ein, welche sowohl direkt hinter der Glasfläche als auch deutlich von dieser losgelöst angeordnet werden kann.


BUEH Fassaden Systeme Punktgehalten

Punktgehaltene Glasfassade: Für grosse Hallendach- und/oder Wandverglasungen

Durch die Einwirkung grösserer Biege- und Querkraftbeanspruchungen auf das Glas bringt die Punktgehaltene Glasfassade entsprechend dicke Verglasungen mit sich. Das Tragverhalten punktförmig gelagerter Verglasungen wird massgeblich durch die Anordnung der Halter beein- flusst und erfordert in der Regel aufwändige statische Berechnungen.

Metallbau Bühlmann AG, Kreuzmatt 11, 6242 Wauwil
T 041 984 20 40, F 041 984 20 41, info@buehlmann-ag.ch, www.buehlmann-ag.ch