Türen in Stahl/Chromstahl: Formstark gegen Feuer und Rauch

Stahltüren von Bühlmann sind robust und widerstandsfähig. Stahl und Chromstahl als feuerresistente Materialien sorgen dafür, dass weder Feuer noch Schall und Rauch den Weg durch öffentliche und gewerbliche Durchgänge und Korridore finden. Die Stahltüren von Metallbau Bühlmann sind Massanfertigungen und werden oft auch als Brandschutztüren mit Zertifikats-Nachweis verlangt.


BUEH Stahl Chromstahltueren 01

Erprobter Hersteller von Stahltüren mit VKF-Nachweis

Starke Hände fertigen und montieren feuersichere Türen in Stahl oder Chromstahl. Bei Metallbau Bühlmann arbeitet man mit dem bewährten Profilsystem von Forster. Ein System, das hinsichtlich Brandschutz und Türen keine Fragen offen lässt.


Rahmen- und Flügelmaterial
  • Brandschutztüren aus Stahl oder Chromstahl, isoliert und nicht isoliert
  • Brandschutz-Schiebetüren aus Stahl oder Chromstahl, isoliert und nicht isoliert

Oberfläche
  • Pulverbeschichtet nach Qualicoat
  • Chromstahl geschliffen Korn 220–240

Lichtmass
  • Einflügelig maximal 1400 × 3000 mm
  • Einflügelige Schiebetüre maximal
    1380 × 2500 mm
  • Zweiflügelig maximal 2130 × 3000 mm
  • Zweiflügelige Schiebetüre maximal
    2600 × 2500 mm
Profiltiefen
  • 50/65 mm

Einsatzelemente
  • Einfach oder zweifach Isolierglas bis maximal Ug = 1.1 W/m2K
  • Paneelen 21 bis 53 mm, oder beidseitig beplankt (Vollblatt-Tür)

Profilsysteme und -aufbau
  • Forster
  • Ein- bis Dreikammersysteme komplett aus Stahl oder Chromstahl 1.4301

Brandschutz
  • EI30, EI60, EI90

Rauchschutz
  • EI30

Schallschutz
  • Bis 42 dB mit Glas
Einbruchhemmung
  • Widerstandsklassen 1 bis 3

 

Wärmeschutz
  • Bis 1.8 W/m2K

Metallbau Bühlmann AG, Kreuzmatt 11, 6242 Wauwil
T 041 984 20 40, F 041 984 20 41, info@buehlmann-ag.ch, www.buehlmann-ag.ch